Zu unseren Stellenangeboten >

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

6 + 4 =

Wir sind immer für Sie da!

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 

von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag

von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

+49 89 6797 143-0 

info@fbi-medizintechnik.de

Team

Stellenangebote

Ausschreibung für den Bereich „Research & Development“

Das Unternehmen 

Die FBI Medizintechnik ist ein kleines, aber marktführendes Unternehmen in einem sehr spezialisierten Bereich der Medizintechnik. Wir sitzen im Münchner Süden und sind aus allen Richtungen gut zu erreichen. Unser Unternehmen ist mittlerweile seit 25 Jahren im Markt präsent und hat eine starke Stellung, sowohl im nationalen als auch internationalen Umfeld, in diesem Zeitraum erfolgreich auf- und ausgebaut. Um unsere Wachstumsziele weiter voranzutreiben suchen wir für den Ausbau der Entwicklungsabteilung einen:

Software Entwickler (m/w/d) oder System Ingenieur mit Programmierkenntnissen (m/w/d) zur Festanstellung in Vollzeit

 Folgende Kenntnisse/Fähigkeiten sollten Sie mitbringen, oder sich zutrauen sich diese anzueignen: 

  • Zusammenarbeit mit externer Hardwareentwicklung (Requirements Erstellung und Abnahme) 
  •  Erfahrung bei der Systemintegration von eigenentwickelter Software und fremdentwickelter Hardware/Firmware 
  •  Erfahrung in der Erstellung von Windows User Interfaces, idealerweise auch Erfahrung mit Linux 
  • Erfahrung mit der Erstellung relationaler Datenbanken 
  • Wünschenswert wäre auch Erfahrungen mit Schnittstellen z.B. HL7 
  • Erfahrung beim Ansprechen von externer Hardware (z.B. Übergabe Einstellparameter oder direkter Befehle wie Start/Stop Messung), Auswahl der optimalen Schnittstellentechnologie 
  • Einlesen von zeitdiskreten physiologischen Daten und Darstellung der Daten vor allem auf kleinen Bildschirmen unter Verwendung von state of the art Technologien zur Signaldarstellung 
  • Umsetzung von Konzepten zur aliasing freien Darstellung zeitdiskreter Signale auf kleinen Bildschirmen bzw. Fenstern mit geringer horizontaler Auflösung 
  • Entwicklung und Implementierung von Konzepten zur Weiterverarbeitung der Signale in Echtzeit z.B. FFT oder Kohärenzanalysen 
  • Erstellung von Testkonzepten zur Verifizierung der Funktionalität von Embedded Systemen, im Speziellen sicherstellen der korrekten Funktionalität der Firmware 
  • Erfahrung mit Prozessen und Erstellung von Dokumentation gemäß regulatorischer Vorgaben für Medizinprodukte, insbesondere: 
    • Entwicklungsarbeit nach den Vorgaben der Medizingeräterichtlinie (MDR) und dazugehöriger weiterer ggf. bestehender regulatorischer Vorgaben z.B. Software-Lifecycle- und Usability-Standards 
    • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit bei der Produktzulassung nach MDR 
    • Bereitschaft zur Mitarbeit in der Firmen IT.

Auf Ihre Persönlichkeit trifft folgendes zu:

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation 
  • Strukturierte Planung, Herangehensweise und zielorientierte Umsetzung 
  • Bereitschaft und den Willen, Projekte komplett Selbstständig zu übernehmen und diese eigenverantwortlich und effizient zum Abschluss zu bringen 
  • Interpretation von Kundenanforderungen und diese in ein Gesamtkonzept einfügen 
  • Kreativität bei der Umsetzung und das Einbringen eigener Ideen 
  • Bereitschaft auch Aufgaben außerhalb der Entwicklungstätigkeit zu übernehmen (z.B. Reparaturen und Fehlersuche an Kundensystemen) 
  • Gerne auch ein motivierter Absolvent

Wir Bieten:

  • Eine unbefristete Festanstellung bei einem stabilen und etablierten Unternehmen im spannenden Umfeld der Medizintechnik 
  • 30 Tage Urlaub 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Flache Hierarchien mit Startup Mentalität

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per mail an: 

info@fbi-medizintechnik.de 

FBI Medizintechnik GmbH
Bergstrasse 12
82024 Taufkirchen

Tel.: +49 89 6797 143-0
Fax.: +49 89 6797 143-44
info@fbi-medizintechnik.de